Rechnungswesen

Analyse der laufenden Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung Lohn- und Gehaltsbuchhaltung uvm.

Worauf es ankommt oder ausführliche Erklärungen

  • Erstellung und Analyse der laufenden Finanzbuchhaltung inkl. Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Jahresabschlusserstellung und steuerliche Gestaltungsberatung
  • Monatliches Reporting nach HGB oder IFRS
  • Vorbereitung des betrieblichen Zahlungsverkehrs und Abwicklung des Mahnwesens
  • Für Selbstbucher: Regelmäßiges Monitoring Ihrer betrieblichen Kennzahlen und Ihrer Buchhaltung mit ergänzender Berichterstattung
  • Konzeption individueller betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Reportings
  • Gestaltung Ihres betrieblichen Rechnungswesens einschließlich Prozessoptimierung

Die Zahlen aus dem Rechnungswesen liefern hierzu wichtige Entscheidungsgrundlagen und ein aussagefähiges monatliches Reporting hilft frühzeitig, Schieflagen zu erkennen.

Die Analyse der betriebswirtschaftlichen Auswertungen liefert Ansatzpunkte für Kosteneinsparungen und Branchenvergleiche helfen, die eigene Konkurrenzfähigkeit einzuschätzen. Eine fundierte Kostenrechnung zeigt, welche Bereiche oder Produkte wirklich rentabel sind, und auf welche Sie in Zukunft besser verzichten sollten. Die qualifizierte Erstellung von Buchführung und Jahresabschluss vermeidet zudem böse Überraschungen bei der nächsten Betriebsprüfung.

Unsere Systeme ermöglichen die digitale Erfassung der von Ihnen in eine sichere Datev-Cloud hochgeladenen Belege (Unternehmen-Online). Ein Postversand der Unterlagen kann unterbleiben, der Mandant hat jederzeit digitalen Zugriff auf die Belege und kann sich auch über die Details der Buchhaltung und die relevanten Auswertungen informieren. Durch die digitale Erfassung der Belege ist die Erreichung eines höhere Standards möglich (Qualitätsbuchhaltung), ohne einen Anstieg der Kosten in Kauf nehmen zu müssen.
[mehr zum Thema Steuerberater]